Registrieren | Login
| So funktioniert's | Sprache
Logo Design

+49 30 609895966

Mo - Fr, 10 bis 18 h, CET
phone

Namensfindung für eine Patisserie/Café

Branche: Gastronomie

Beschreibung

Es handelt sich bei diesem Projekt um ein kleines, schnuckliges Café bzw. eine Patisserie in einem Künstler-, Touristen- und Akademikerviertel in Berlin.
Angeboten werden diverse Kuchensorten,guter Kaffee,selbstgemachte Leckereien (z.B. Kekse,Tiramisu,Muffins,Cupcakes,Cookies etc.) und frische Waffeln. Aber auch eine kleine Auswahl an Snacks wird es geben, wie z.B. Couscous-, Möhren- und Pasta Salate.
Doch im Vordergrund werden eher die Kuchen,der gute Kaffee, die Waffeln und die selbstgemachte Süßspeisen stehen.
Es soll ein gemütlicher Laden werden, der Akademiker,Künstler und Mütter ansprechen soll.
Dunkles Holz und Pastelltöne (v.a. altrosa) werden in dem Laden dominieren.Wir haben eine wunderschöne Backsteinwand und einen antiken Kronleuchter.
Ich könnte mir vorstellen,dass auch ein altdeutscher Name oder ein Name aus einem bekannten Gedicht z.B. aus den 19.Jh. gut passen könnte (wie z.B. Anna Blume)?!
Ich bin jedoch offen für jegliche Vorschläge...

Absender

Ich habe vor kurzem mein Studium abgeschlossen und möchte nun diesen Laden mit meiner Mutter gemeinsam betreiben.Es ist also ein kleines Familienunternehmen, das evtl irgendwann Mal multipliziert werden könnte.

Zielgruppe

Jung
Alt
Männer
Frauen
Profis
Allgemeinheit
Innovativ
Beständig
Hochwertig
Günstig

relativ junges Publikum (bis ca. 55 Jahre), viele Künstler und Akademiker, die in dem Kiez wohnen.aber auch viele Touristen und Mütter mit Kindern.